DAS KONZEPT ZÄHLT!

Die maierhofer schweiz AG war Pionier und Mitbegründer eines Trends, Kliniken und vor allem Pflegeeinrichtungen nach klaren, durchgehenden Innenarchitektur-Konzepten zu planen und einzurichten.

Nicht die reine Bedarfsanalyse und die daran anschliessende, rein kostenorientierte Order von Einricht-
ungsgegenständen stehen dabei im Vordergrund, sondern die Schaffung einer in sich geschlossenen und stimmigen Atmosphäre im gesamten Objekt – und dies natürlich unter Einhaltung klarer Budget-
vorgaben.

Unsere Auftraggeber stehen im Wettbewerb und unter dem Druck hoher Auslastungsgrade.
Sie erkennen individuelle, gesamtheitliche Einrichtungskonzepte als Wettbewerbsvorteil an und legen Wert auf langlebige, zeitlos schöne Produkte und damit verbunden, ein verringertes Risiko zeitnaher Ersatzinvestitionen.

Bei aller Individualität, die maierhofer schweiz AG all seinen Auftraggebern garantiert, haben wir – wo es durchaus sinnvoll ist – permanent an der Standardisierung bestimmter Einrichtungsbereiche gearbeitet und können unseren Kunden heute ein weitreichendes, regional- oder nationalspezifisches Portfolio anbieten, ohne einen unserer Grundsätze – den ganz persönlichen Charakter eines jeden Objektes – dabei zu verletzen.